Verschmelzung der nachfolgenden Fonds mit Wirksamkeit 13.12.2019:

Der Fonds ESPA ČESKÝ FOND STÁTNÍCH DLUHOPISŮ (übertragender Fonds) verschmilzt mit dem Fonds ERSTE BOND LOCAL EMERGING (neuer Name ERSTE BOND EM GOVERNMENT LOCAL, übernehmender Fonds).

Die Anteilinhaber werden über die Verschmelzungsowie über die Änderungen der Fondsbestimmungen des übernehmenden Fonds gemäß §133 InvFG 2011 direkt verständigt.

Der Fonds ESPA ČESKÝ FOND STÁTNÍCH DLUHOPISŮ besteht nach der Verschmelzung nicht weiter fort.

 

Für die heutige technische Fondsfusion werden folgende Umtauschverhältnisse verwendet:

"ESPA ČESKÝ FOND STÁTNÍCH DLUHOPISŮ" --> "ERSTE BOND LOCAL EMERGING"

Umtauschverhältnis AT0000633763 zu AT0000A28EZ5 - 1 : 0,029760
Umtauschverhältnis AT0000633771 zu AT0000A16X22 - 1 : 0,036226

Details dazu finden Sie unter:

ERSTE BOND LOCAL EMERGING (neuer Name ERSTE BOND
EM GOVERNMENT LOCAL)

http://issuerinfo.oekb.at/dokument.html?doc_id=136231
http://issuerinfo.oekb.at/dokument.html?doc_id=136320