Mit 03.12.2020 werden die beiden Fonds ERSTE SELECT MIX und ERSTE SELECT MIX DYNAMIC umbenannt. Aus ERSTE SELECT MIX wird CORE Balanced. Aus ERSTE SELECT MIX DYNAMIC wird CORE Dynamic.

Etablierte Fonds mit kleinem Update

Die Anlagestrategien, die sich seit Fondsauflage gut bewährt haben, bleiben im Großen und Ganzen die gleichen. Es werden nur geringfügige Änderungen vorgenommen, um die Portfolios auch für die Zukunft gut aufzustellen. So werden beide Fonds in Zukunft zu einem geringen Anteil auch in Gold investieren. Das sorgt für weitere Ertragschancen und auch für eine gewisse Absicherung in volatilen Marktphasen.  

Die Mischfonds CORE Balanced und CORE Dynamic zeichnen sich durch eine breit gestreute Asset Allocation aus. Die wichtigsten Assetklassen werden abgedeckt, wobei der CORE Balanced mit einer durchschnittlichen Aktienquote von 25% ein eher konservativeres Publikum anspricht, während der CORE Dynamic mit einer durchschnittlichen Aktienquote von 50% eher für Anleger geeignet ist, die für eine höhere Ertragserwartung auch höhere Kursschwankungen in Kauf nehmen können. Die Darstellung der Aktienkomponenten erfolgt zukünftig über indexnahe Bausteine.

Der Fokus der CORE Fonds liegt auf einer breiten Risikostreuung und nur geringen taktischen Abweichungen bei einzelnen Anlageklassen. Dadurch kann die Umsetzung der Strategie sehr kosteneffizient umgesetzt werden.

Die CORE Fonds eignen sich als zentrales Portfolioelement, das von Anlegerinnen und Anlegern durch attraktive Themen oder Satelliteninvestments ergänzt werden kann. Besonders interessant sind diese beiden Fonds für Anlegerinnen und Anleger, die erste Schritte in den Wertpapierbereich setzen und vom Sparbuch-Sparer zum Investor werden wollen.

Erneute Auszeichnung – noch unter „altem“ Namen

Die Dachfonds der Erste Asset Management werden immer wieder ausgezeichnet. Zum Beispiel konnte der CORE Balanced (bisher ERSTE SELECT MIX) beim Österreichischen Dachfonds Award 2020 des GELD-Magazins den ersten Platz über 3 und über 5 Jahre in der Kategorie „dynamische, Anleihenorientierte Dachfonds“ erreichen. In Summe erhielt die Erste Asset Management 13 Auszeichnungen, darunter 2 erste Plätze, 4 zweite und 7 dritte Plätze.

Mehr dazu in der Erste AM News zum Dachfonds Award

Wichtige rechtliche Hinweise

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle: Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt.

Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.