Zurück

ROE (Return on Equity, Eigenkapitalrendite)

Return on Equity (abgekürzt: ROE) ist die englische Bezeichnung für die Eigenkapitalrendite bzw. die Eigenkapitalrentabilität. Der Return on Equity ist der Quotient aus dem Gewinn und dem Eigenkapital. Dabei ist der Gewinn gleichzusetzen mit dem Jahresüberschuss des Geschäftsjahres und das Eigenkapital der Buchwert des Eigenkapitals zu Beginn des Geschäftsjahres. Es ist eine Kennziffer zur Ertragslage eines Unternehmens (oder auch eines Kreditinstituts), die das Ergebnis (Jahresüberschuss) im Verhältnis zum eingesetzten Eigenkapital darstellt.