Mittlere Restlaufzeit

Die Fondskennzahl „Mittlere Restlaufzeit“ errechnet sich aus dem gewichteten Mittel der Laufzeiten der gehaltenen Anleihen des Fonds vom Bewertungszeitpunkt bis zu ihrer Fälligkeit.